Messervorstellung: A&R Bekas 26.10.2017 14:15

Unser Anliegen ist euch neben den Messern aus unserem Sortiment vor allem die Qualität und das Design russischer Messer näherzubringen und deshalb geht es heute um echte Handarbeit aus einem der traditionellen Messerzentren Russlands. Das Bekas ist mit einer Klingenlänge von 135mm ein mittelgroßes feststehendes Messer aus dem Hause A&R. Die Firma hat ihren Sitz in der Stadt Zlatoust, die in Russland in etwa die Stellung eines Solingen oder Thiers einnimmt. Hier ist man vor allem stolz darauf besonders aufwändig verzierte Waffen herzustellen. A&R hat sich allerdings auf die Produktion von alltagstauglicheren Klingen spezialisiert und ist damit unter anderem Zulieferer russischer Spezialeinheiten. 



Das heißt allerdings nicht, dass von A&R nur einfache oder langweilige Messer kommen. Im Gegenteil handelt es sich beim Bekas um ein besonders elegantes Messer mit guter Verarbeitung. Da hier noch viel Arbeit mit der Hand gemacht wird, bekommt jedes Messer die volle Aufmerksamkeit der Künstler und Messermacher von Zlatoust. Diese Liebe zum Detail zeigt sich beispielsweise in der spiegelpolierten Klinge mit schöner Gravur und dem fein ausgeführten Anschliff.



Sorgfalt spiegelt sich auch in der Funktionalität. Die nur etwa 2,4mm starke Klinge ist dank Hohlschliff äußerst schneidfreudig. Als Stahl verwendet A&R hier den 95X18 Stahl, der in Zlatoust hergestellt wird. Mit diesem Edelstahl hat A&R viel Erfahrung und durch die unmittelbare Nähe auch direkte Verbindungen zum Hersteller. Mit 58hrc ist er schnitthaltig genug für den Alltag und leicht scharf zu halten. In Verbindung mit dem universalen Griff ist das Messer so den meisten Aufgaben gewachsen und neben dem Jagd- und Outdoorbereich sogar durchaus auch für die Arbeit in der Küche geeignet. Trotz einer Gesamtlänge von 260mm wiegt das Bekas nur um die 140g, was den leichten Griffmaterialien Kork und Leder geschuldet ist. Diese sorgen außerdem für einen angenehmen Griff ohne Hotspots beim Arbeiten mit dem Messer. Wird es nicht gebraucht, kann das Bekas sicher in der mitgelieferten Lederscheide transportiert werden.



Das Bekas bekommt ihr in Kork und Leder in unserem Shop. Zum Schluss interessiert uns eure Meinung. Was haltet ihr von dem Messer?


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.